TRINKWASSERVERSORGUNG


Unsere Gewässer sind ein außerordentlich wertvolles ökologisches Gut für alle Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Birstein. Sie zu schützen und den Umgang mit ihnen schonend und nachhaltig zu gestalten ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Politik. 

Die CDU Birstein bekennt sich deshalb ausdrücklich zur nachhaltigen Bewirtschaftung unserer Grundwasserressourcen, die eine Wasserentnahme nur in einem Umfang zulässt, der signifikante ökologische Schäden ausschließt. Ein wichtiges Instrument hierbei ist die Festlegung von Mindestgrundwasserständen, die als Zeichen für die umweltschonende Wassergewinnung gelten. Dies bleibt unverzichtbar, insbesondere für die Menschen in unsere Gemeinde und deren Akzeptanz der Trinkwassergewinnung auch für das Rhein-Main-Gebiet, beziehungsweise die Städte Hanau und Frankfurt/Main. 

Die CDU Birstein setzt sich dafür ein, sowohl die Bewirtschaftung unserer Grundwasserressourcen nachhaltig zu gestalten als auch die Trinkwasserversorgung der Menschen in unserer Gemeinde dauerhaft zu sichern. Deshalb werden wir uns im Kreis und auf der Landesebene für ein größeres Bewusstsein der nachhaltigen Nutzung unseres Trinkwassers einsetzen. In Hanau und Frankfurt muss man nicht mit wertvollen Trinkwasser Bäume bewässern und Autos waschen!